Brief an Julian: Unterstützt Julian Assange im Gefängnis!

Man kann Julian Assange Briefe ins Gefängnis schreiben.

Persönliche Nachrichten kurz halten, schreibt über eure Aktionen, die ihr zur Unterstützung unternehmt. Briefe dürfen nicht länger als 4 Seiten sein. Die Adresse muss inklusive Gefangenennummer (Prisoner #: A9379AY) auf dem Brief stehen, damit der Brief ankommt. Eure Absenderadresse muss mit vollem Namen auf der Rückseite des Briefes und oben auf dem Brief selbst stehen. Jeder Brief wird vom Gefängnis-Personal gelesen. Man darf nur Gegenstände aus Papier schicken, also Briefe, Zeichnungen, Fotos. Postkarten sind nicht erlaubt.

Zurückschreiben kann Julian Assange nur, wenn ihr loses Papier mit in euren Brief legt, ebenso wie einen frankierten und an euch adressierten Briefumschlag; die Adresse darf nicht in Bleistift geschrieben werden, am besten mit Kuli. Lose Briefmarken sind nicht erlaubt.

Englische Briefmarken könnt ihr hier bestellen. Das Rückporto für einen Standardbrief nach Deutschland bis zu 100 g Gewicht ist 1,70 Pfund.

Adresse:

Mr. Julian Assange

ID: A9379AY

DOB: 3/07/1971

HMP Belmarsh

Western Way

London SE28 0EB

UK

Hinweis: DOB ist das „Date Of Birth“, das Geburtsdatum.

Weitere Informationen


Ein Gedanke zu “Brief an Julian: Unterstützt Julian Assange im Gefängnis!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s