3. April 2021: Ostermarsch in Bonn!

Die Antikriegs-AG ruft auf zum Ostermarsch in Bonn am 3. April ab 13.30Uhr! https://www.facebook.com/Ostermarsch-Bonn-279242402498021 Aufruf: Gerechten Frieden schaffen – weltweit solidarisch! Nein zu Aufrüstung, Waffenexporten und Krieg! Im Schatten von Corona werden europa- und weltweit militärische Konflikte und Kriege ausgetragen – mit ungezählten Opfern. Waffenexporte erreichen neue Rekordhöhen. Das Ergebnis: Tod und Zerstörung, Hunger und … Mehr 3. April 2021: Ostermarsch in Bonn!

Freiheit für Julian Assange: Kundgebung in Bonn am Freitag, dem 19. Februar!

Etwa 30 Menschen folgten am 19. Februar dem Aufruf der Antikriegs-AG von Aufstehen Bonn/Rhein-Sieg und der Assange-Solidaritätskampagne Köln und beteiligten sich an der Kundgebung auf dem Bonner Marktplatz. Anschließend zogen sie zu einer Demonstration durch die Bonner Innenstadt und forderten die sofortige Freilassung von Julian Assange! Redebeitrag der Antikriegs-AG zur Kundgebung Der Text des Demonstrationsaufrufes … Mehr Freiheit für Julian Assange: Kundgebung in Bonn am Freitag, dem 19. Februar!

Brief an Julian: Unterstützt Julian Assange im Gefängnis!

Man kann Julian Assange Briefe ins Gefängnis schreiben. Persönliche Nachrichten kurz halten, schreibt über eure Aktionen, die ihr zur Unterstützung unternehmt. Briefe dürfen nicht länger als 4 Seiten sein. Die Adresse muss inklusive Gefangenennummer (Prisoner #: A9379AY) auf dem Brief stehen, damit der Brief ankommt. Eure Absenderadresse muss mit vollem Namen auf der Rückseite des … Mehr Brief an Julian: Unterstützt Julian Assange im Gefängnis!

Atomwaffen sind jetzt illegal! Jetzt raus aus Deutschland!

Eine interessante nachahmenswerte Aktion aus Berlin! Atomwaffen bedrohen unsere Sicherheit. Wir fordern den Beitritt Deutschlands zum UN-Atomwaffenverbotsvertrag. Am 22. Januar 2021 tritt das UN-Atomwaffenverbot in Kraft, das 2017 auf einer Konferenz der Vereinten Nationen von 122 Staaten beschlossen wurde. 86 Staaten haben den Vertrag bisher unterzeichnet und 52 Staaten haben ihn ratifiziert, zuletzt Kambodscha am … Mehr Atomwaffen sind jetzt illegal! Jetzt raus aus Deutschland!

Kundgebung des Bündnis Bonner Friedensinitiativen am 22. Januar auf dem Bonner Marktplatz!

Deutschland muss dem UN-Atomwaffenverbotsvertrag beitreten! Etwa 100 Menschen beteiligten sich an der Kundgebung am 22. Januar auf dem Bonner Marktplatz. Die Oberbürgermeisterin von Bonn, Katja Dörner ( Grüne ), Dr. Alexander S. Neu , MdB (Die Linke), Kira Lizza (Frauennetzwerk für den Frieden ), Peter Bille (Antikriegs-AG Bonn), Bernd Weede (DGB-Vorsitzender, KV Bonn/Rhein-Sieg) und Martin … Mehr Kundgebung des Bündnis Bonner Friedensinitiativen am 22. Januar auf dem Bonner Marktplatz!

Neue Parole der Linken? NATO – Find’ ich gut!

Die junge Welt beschreibt einen gefährlichen Trend in der Linkspartei, für ihre „Regierungsfähigkeit“ grundlegende friedenspolitische Grundsätze über Bord zu werfen. Dem müssen wir sowohl innerhalb der Partei als auch außerhalb z.B. mit Aufstehen entgegen treten! Koalitionsfähig werden: Papier aus Partei Die Linke schlägt radikalen Kurswechsel in der Friedenspolitik vor. Von Arnold Schölzel Der sicherheitspolitische Sprecher … Mehr Neue Parole der Linken? NATO – Find’ ich gut!

Internationale Solidarität gegen den Jemenkrieg! Mit Sevim Dagdelen

Am Donnerstag 21. Januar um 18 Uhr findet eine Zoom-Veranstaltung zum völkerrechtswidrigen Krieg in Jemen u.a. mit Sevim Dagdelen statt. Mitteilung von Sevim Dagdelen: https://www.facebook.com/MdBSevimDagdelen/photos/a.1755635624663508/3146825722211151/ Seit fast sechs Jahren führt eine von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition Krieg gegen die Bevölkerung im Jemen. Die Bombardements zerstören die Infrastruktur des Landes, Krankenhäuser, Impfzentren und Schulen. Die Lage ist … Mehr Internationale Solidarität gegen den Jemenkrieg! Mit Sevim Dagdelen

Mahnwache für Julian Assange in Bonn am 2. Januar 2021!

Pünktlich um 5 vor 12 demonstrierten am 2. Januar in Bonn Unterstützer/innen von Julian Assange für seine Freilassung. Am 04.01.2021 wird mit der Urteilsverkündung in London gerechnet. #AChair4Assange, unter diesem Motto rufen die Unterstützer/innen von Julian Assange zu internationalem Protest gegen das unfaire Auslieferungsverfahren in England auf. Auch in Bonn findet am Samstag, 2. Januar … Mehr Mahnwache für Julian Assange in Bonn am 2. Januar 2021!

Samstag, 5. Dezember 2020: Aktionstag für Abrüstung und neue Entspannungspolitik!

Immer weiter aufrüsten, aber kein Geld für Gesundheit und Soziales – Nicht mit uns! Bundesweiter Aktionstag für „Abrüstung und neue Entspannungspolitik“: Die Bonner Friedensbewegung ruft auf zur Kundgebung auf dem Münsterplatz am Samstag, 05.12.2020, 12 – 14 Uhr! Bitte beachtet die Corona-bedingten Auflagen wie Maskenpflicht und 1,50 Meter Abstand. Erklärung der „Initiative abrüsten statt aufrüsten“ … Mehr Samstag, 5. Dezember 2020: Aktionstag für Abrüstung und neue Entspannungspolitik!

Solidarität mit Assange: Eröffnung der Skulptur „Anything to say?“ am Freitag um 15 Uhr in Köln

Julian Assange wird von der amerikanischen Regierung verfolgt, weil er die brutale Wahrheit über die mörderischen Kriege der USA offengelegt hat. Er benötigt dringend die internationale Solidarität und auch wir müssen die Bundesregierung drängen, sich für seine sofortige Freilassung aus dem Gefängnis in England einzusetzen. Als Zeichen der Solidarität kommt die Skulptur „Anything to say?“ … Mehr Solidarität mit Assange: Eröffnung der Skulptur „Anything to say?“ am Freitag um 15 Uhr in Köln